Dr. Robert Jederan - Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin  
Dr. Eugenia Jederan - Fachärztin für Allgemeinmedizin  
Unsere Praxis


Startseite
Frauenheilkunde
Leistungen
Spezialgebiete
Info
Aktuelles
Geburtsmedizin
Allgemeinmedizin
Unsere Praxis
      
Frauenheilkunde - Aktuelles
 
 

Neue Verhütungsmethode - Empfängnisschutz mit Pflaster

EVRA - transdermales Pflaster

Was ist Evra und wofür wird es angewendet?
EVRA ist ein dünnes, beiges, transdermales Pflaster aus Kunststoff. Die Klebeschicht ist mit einer durchsichtigen Kunststoff-Folie geschützt, die vor der Anwendung entfernt werden muss. Die auf die Haut aufgeklebte Klebeseite des Pflasters enthält die arzneilich wirksamen Bestandteile, die kontinuierlich durch die Haut in den Blutkreislauf abgegeben werden.

..........................................................................................................................................................................................

Inkontinenzbehandlung mit dem Elektrostimulationsgerät

Begleitend zum Beckenbodentraining wird oft eine Elektrostimulation der Beckenmuskulatur (so genannte Slow twich-Fasern) eingesetzt, um den hypokontraktilen Beckenboden zu stimulieren und zu reeduzieren. Zusätzlich führt der Stromimpuls dazu, dass die Patientin ihren Beckenboden wieder erspürt.

Am 16. März von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine Inkontinenzbehandlung mit dem Elektrostimulationsgerät an.

 
   
2003 Dres. Jederan